Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Table Tops Allgemein / Re: In Her Majesty's Name
« Letzter Beitrag von Ursus Maior am 17. April 2018, 08:01:45 »
Seh ich das richtig, dass im Wesentlichen die Preußen hier die Rolle der Pulp-Nazis übernehmen: Thule-Untote usw. sind ja eher ein Thema für Nazis in anderen Spielen. Allein weil die Thule-Gesellschaft ja erst nach dem Ersten Weltkrieg gegründet wurde. :D

Auf jeden Fall sehen die Figuren cool aus. Wäre was für Cthulhu. :D
2
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Lameth am 01. März 2018, 20:58:44 »
Oh, echt? Ich habe ihn direkt besiegt. Ich konnte ihn überreden, den Gefangenen leben zu lassen und seinen Dienst aufzugeben, sine Geschichte ist eigentlich ganz cool, ich mag den Charakter.

Ich bin auf der Xbox jetzt im Kloster, hatte aber die Schnauze voll und habe noch mal auf dem PC angefangen.


    Es sieht einfach besser aus
    mehr FPS
    Modunterstützung
    Steueerung mit M+T und Controller möglich

Ach ja freies Speichern ;)
3
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Drubo am 01. März 2018, 19:27:24 »
Ulrich bin ich jetzt auch begegnet. Hab ihn im dritten Anlauf besiegt und leben lassen. Hat mir in der Münzprägestätte erst geholfen, wollte dann aber Ben Gefangenen töt
4
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Lameth am 28. Februar 2018, 12:06:15 »
Ulrich triffst du in der Hauptquest, kannst ihn nicht verpassen ;)

Die Stricke Quest findest du beim Hermann dem Henker.

Bei mir stürzt das Spiel meistens ab, wenn ich Schnellreise mache.
5
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Drubo am 28. Februar 2018, 07:39:12 »
Ne Ulrich kenn ich noch nicht.Haupt oder neben quest?

Wo gibts die quest (Stricke)?

Mittlerweile stürzt das Spiel ziemlich oft/Abend ab. Wollte dich das auch gefragt haben. Häufig wenn ich das quest menü öffne!!??!
6
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Lameth am 27. Februar 2018, 21:14:38 »
jo, aber ich glaube, dass man diese Quest früher machen sollte, nicht mit End Game Ausrüstung und Stats im zweistelligem Bereich. Habe viele Videos auf YouTube gesehen, wo sich die Leute unglaublich schwer getan haben.

Stürzt das Spiel bei dir auch so häufig ab?

Grade die Quest "Wenn alle Stricke reissen" gemacht. Ganz schön makaber  :o ;D

Das Spiel ha eine unglaubliche LErnkurve. Wie ich am Anfang Kämpfe und Schlossknacken gehasst habe und wie viel Spaß das jetzt macht. :D
Ich habe jetzt 120 Stunden auf dem Tacho und wenn ich mir angucke, was alles noch aussteht, da sind weitere 100 Stunden drin.

Ich finde e unglaublich gut, wie die Rüstungen umgesetzt sind und ich finds klasse, dass alle Schwerter in Scheiden geragen werden. Das haben wenige Spiele so.

Ich überlege schon, für einen zweiten Durchlauf, so ne Art Dark Robin Hood zu spielen, mit Stealth, Bogen und Alchemie. Vergiftete Pfeile und so ;)
Habe einen neuen Lieblingshelm: Runden Eisenhut, der hat Rüstung 18 und ist offen. Ist meine Reise-Kopfrüstung. Nur bei harten Kämpfen ziehe ich die Hundsgugel an.

Hast du schon Ulrich getroffen?
7
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Drubo am 27. Februar 2018, 18:26:27 »
Jo, so hatte ich das auch :) Wurde an ner Palisade mit schmalem Weg erwischt. So konnte ich einen nach dem anderen ausschalten. Wicht war wirklich zu einfach. Er schlug zu, Riposte gegen den Kopf und fertig war er. Hab ich mir auch mehr erhofft. Was mich am meisten betrübt hat war, dass man die Kirche und seine Leiche nicht looten kann. Da waren Duelle gegen einzelne Briganten härter.
8
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Lameth am 26. Februar 2018, 18:30:58 »
Am Anfang hatte ich richtig Schiss vor der Schlacht Quest und dem Duell gegen Wicht,
Mit der Zeit kämpfte ich immer mehr und gerne und habe mir die Quest praktisch als Belohnung aufbewahrt.
Nun war es soweit und ich war voller Vorfreude ;)

Woran merkt man , dass man überlevelt ist? Man schleicht sich in das "Schlangennest" um es auszukundschaften, wird entdeckt und schlachtet dann das komplette Lager ab :o 8)
Das war schon heftig.

Entsprechend Problemlos gibg dann die Erstürmung des Lagers.
Dann kam der Kampf gegen Wicht. Er kommt auf mich zu, ich täusche rechts an, schlage oben Kampf vorbei... ???
Da saß ich erst mal paar Sekunden etwas ungläubig vor dem Fernseher. Da hätte ich mir mehr von versprochen.
Na ja, Angst vor Kämpfen habe ich nicht mehr so richtig.
9
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Lameth am 26. Februar 2018, 11:48:32 »
Ich mache die Kumanen Taktik :D Anreiten, schießen und wegreiten. So lassen sie sich gut auseinander ziehen.
Ich hatte bei der Schnellreise eine komische Begegnung, auf ein mal stand ich auf einen Engen Wehrgang und wurde von zwe Schwegerüsteten angegriffen, als ich sie fertig hatte und looten wollte, sprangen mich vier weitere an, war afuf dem engen Wehrgang ganz schön kniffelig.

Das Kettenhemd, das ich habe ist ein langes edles Kettenhemd.
Ich finds so geil, wie die Rüstungen in dem Spiel gemacht sind. Und ich hatte noch ni ein Spiel, in dem ich Schabracken für mein Pferd hatte ;)

Das schwer findest du hier:


10
Computerrollenspiele / Re: Kingdom Come Deliverence
« Letzter Beitrag von Drubo am 25. Februar 2018, 19:45:56 »
Ich bin nachts in die Lager geschlichen und hab sie erschossen wenn oh sein Nahkampf nicht packte. Einzeln rauslocken habe ich versucht nur haben sie dann so laut Alarm geschlagen das ich die ganze Bande am arsch hatte.

Das Schwert hatte ich im ersten spieldurchgang gefunden aber vergessen wo es war. Vom Schutzwert in Relation zum Gewicht hab ich noch kein besseres Kettenhemd gefunden.
Seiten: [1] 2 3 ... 10