Autor Thema: Fantasy in 15mm  (Gelesen 2167 mal)

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« am: 29. Oktober 2011, 12:09:26 »
Bei der momentan bei uns vorherrschenden Miniaturisierung des Maßstabes, dachte ich, es wäre nützlich auch für Fantasy einen entsprechenden Thread zu haben ;)

Ich will ja Dunkelelfen haben und schwanke momentan zwischen:

http://www.splinteredlightminis.com/darkelves.html

http://www.metalmagic.de/f17t233-demonworld-dunkelelfen-miniaturen.html
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
RE: Fantasy in 15mm
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2011, 12:44:54 »
Also mir als Echsenritterfreund gefallen sogar die Demonworld-Dunkelelfen besser. Die Nachtmahr-Ritter sind ja mal genial.

Wieso weiß ich aber nicht. Der Gesamteindruck erscheint mir stimmiger.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2011, 12:48:32 »
Aber die Demonworld DE haben doch garkeine Echsen...
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2011, 12:55:55 »
Damit wollte ich auch ausdrücken, wieviel toller ich die DW-DE finde. ;)

Beim Durchstöbern des DW-Miniaturenkatalogs kam mir übrigens noch eine weitere, verrückte Idee.

Wenn wir jetzt sowieso die Minis verkleinern, besteht doch eigentlich das Hindernis ggü. DW gar nicht mehr (zusätzliche Miniaturenlinie).

Was wäre mit Demonworld selbst?
Atheisten geben Gott die Schuld...

Ursus Maior

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Karma: +1/-0
  • Liber et Infractus
    • Profil anzeigen
    • http://www.paperundpen.de
Fantasy in 15mm
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2011, 13:13:12 »
Dann muss ich mir DW wohl wirklich mal angucken. ;)
Ad Astra Per Aspera
Sapere Aude
Liber et Infractus

"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination."  - Andrew Lang (1844-1912)

"Seit ich auf deutsche Erde trat, Durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neu die Kräfte." -Heinrich Heine (1797-1856)

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2011, 19:40:10 »
Eigentlich spreche da nichts gegen, fände es sogar extrem cool. Nur:
- ein weiteres System in das man sich einarbeiten muss
- keine oder kaum Spieler vorhanden
- eine Basierung, die mit keinem anderen System kompatibel ist.

Ich wäre dabei, sollten wir uns dafür entscheiden, aber da müssten wir erst mal ernsthaft drüber quatschen.
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Ursus Maior

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Karma: +1/-0
  • Liber et Infractus
    • Profil anzeigen
    • http://www.paperundpen.de
Fantasy in 15mm
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2011, 22:31:18 »
Ich meinte die Figuren. ;) Ich fang zur Zeit kein neues Projekt an, denn mit den Einkäufen für SciFi und 15mm WAB bin ich finanziell auf lange Zeit ausgelastet. Ich hab nur von DW keine Ahnung, vielleicht lassen sich die Figuren ja für irgendwas anderes missbrauchen...
Ad Astra Per Aspera
Sapere Aude
Liber et Infractus

"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination."  - Andrew Lang (1844-1912)

"Seit ich auf deutsche Erde trat, Durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neu die Kräfte." -Heinrich Heine (1797-1856)

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2011, 22:36:20 »
Aber wieso musst du dir dass dann angucken? Es sind die Figuren, die Geld kosten, nicht die Regeln ;)
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Ursus Maior

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Karma: +1/-0
  • Liber et Infractus
    • Profil anzeigen
    • http://www.paperundpen.de
Fantasy in 15mm
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2011, 22:44:27 »
Aber ihr schwärmt beide davon, da muss ich mir eine eigene Meinung machen und dann vielleicht schwach werden. :D
Ad Astra Per Aspera
Sapere Aude
Liber et Infractus

"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination."  - Andrew Lang (1844-1912)

"Seit ich auf deutsche Erde trat, Durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neu die Kräfte." -Heinrich Heine (1797-1856)

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #9 am: 29. Oktober 2011, 23:04:01 »
Kenne ja nur die alten Computerspiele. Und damals fand ich die einfach klasse.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Fantasy in 15mm
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2011, 23:42:19 »
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"