Autor Thema: Warmachine/Hordes  (Gelesen 36784 mal)

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #15 am: 19. Juni 2011, 12:52:06 »
Hey, Lord Arcanist Ossyan hat die Shadowfell Archers und Houseguard in seiner Themenliste, Lameth.

Die neuen Caster haben allesamt nette Themenlisten.
Cryx geht auf Wraith (auch die Kriegsmaschine).
Khador bietet ne richtige Armee, leider ohne die Scharfschützengruppe.
Menoth komplett nur auf die Assassinen-Witwen.
Cygnar nur auf die traditionellen Ritter.
Scyrrah auf Houseguard, Bogenschützen und Arcanisten.
Ach ja, Söldner stellen mit dem neuen eine reine Steelhead-Armee. Steelheads sind DAS Söldnerkorps, so Wolf's Dragoner in WM.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #16 am: 19. Juni 2011, 14:20:41 »
sehr schön :)
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #17 am: 19. Juni 2011, 21:11:48 »
Mein erster Schwung Khador besteht aus
Sorscha
Epic Sorscha
1 Juggernaut
1 Destroyer
1 Devastator
8 Winter Guard Infanteristen
Offizier und Standartenträger
4 Widowmakers

Ach ja, und jeder Menge Hügel.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #18 am: 21. Juni 2011, 00:42:24 »
Ich würde wohl mehr kaufen wollen um Holgers 25% auszunutzen.
Wie siehts aus, sollen wir uns auf gemeinsame Basegestaltung einigen? Schneebases würden sich natürlich eignen.

Btw, haben Falco und Christian nicht noch Gelände, welches sie nicht brauchen?
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #19 am: 21. Juni 2011, 05:39:23 »
Die Hügel, die ich habe. Zwei Tau-Hütten habe ich auch noch für Euch.

Der Rest ist fix auf der Platte. Und die kann keiner von uns lagern, geschweige denn ich in meinem Auto transportieren.

Kann auch sinnvoll noch etwas mehr kaufen. Mir fehlen z.B. noch komplett die Solos, ein anderer Warcaster wäre auch nett. Und mind. einen Plastikjack wollte ich auch noch holen für die zusätzlichen Waffenoptionen über den Starter.

EDIT: Hatte erst gerade gesehen, dass er auch FA führt. Dann werde ich wohl erstmal dort auffüllen.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #20 am: 21. Juni 2011, 16:09:38 »
Spielen wir eigentlich mit offenen Listen? Mir wurde angeraten bei 15P. und den ersten Spielen die Listen gegenseitig abzustimmen, damit man vermeidet, dass einer eine Liste stellt, gegen die der andere nichts machen kann, was bei so niedrigen Punkten wohl durchaus vorkommen kann.

Ich durchdringe so langsam die Spielmechanik und die Optionen, das Grundregelwerk ist unterwegs zu mir. Meine Motivation steigt ;)
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #21 am: 21. Juni 2011, 16:45:16 »
Das ist auch noch bei höheren Punktzahlen möglich. (Skorne kann z.B. mit einer Kombo bis hoch in den 50 Punkte-Bereich eine beschussstarke Armee problemlos ausschalten. Wobei Kombo wirklich exakt diese eine Modellauswahl bedeutet und die kann dann auch nichts Anderes.)

F&C bevorzugen unbekannte Listen, sobald man entsprechende Auswahl hat (bei Vassal ja kein Problem).

Ich habe das übrigens bei meiner Warcasterauswahl schon berücksichtigt gehabt. Es gibt da einige, die in einer Runde durchaus Deine Solos und die Einheit beseitigen. Den und drei Anti-Jack-Jacks und es wäre ein sicherer Weg, Dir das Spiel zu vermiesen. :D

Aber für den Anfang fände ich das nicht schlecht. Vor allem, da ich absolut keine Ahnung von den Scyrrah-Auswahlen habe (Du von Khador wahrscheinlich auch nicht).
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #22 am: 21. Juni 2011, 16:50:34 »
Richtig. Ich kann die Spielstärke meiner Figuren noch nicht richtig abschätzen. Man kann aber wohl auch mit Scyrah gewinnen, habe was aufgeschnapt, dass damit auch Turniere gewonnen wurden.
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #23 am: 21. Juni 2011, 17:57:01 »
Welchen Caster spielst du denn?
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #24 am: 21. Juni 2011, 18:14:16 »
Bis jetzt habe ich Sorscha und Epic Sorscha. Weiter bin ich noch nicht. :D

Sobald er rauskommt, klingt Harkevich als würde ich ihn mögen.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #25 am: 21. Juni 2011, 23:27:23 »
Rahn vs. Sorscha soll ein gutes Match up sein, bei dem beide Spieler Spaß haben.
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #26 am: 22. Juni 2011, 08:29:24 »
Sorscha ist eigentlich ziemlich generisch. Aber sie wird immer noch als Caster-Killer geführt.

Muss mal schauen, ob man sie auch anders spielen kann.
Atheisten geben Gott die Schuld...

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #27 am: 22. Juni 2011, 09:10:36 »
Sag mal, kennst Du irgendwelche Paarungen bei Scyrrah vs. Khador, die problematisch sind. Also in beide Richtungen.

Zerkova sagt mir nämlich vom Background als Caster sehr zu - und sie ist diejenige, die Euren Gott Nyssor entführt hat und immer noch gefangen hält.

Was mich nur etwas stutzig macht, ist, dass es einen "Ich habe es geschafft mit Zerkova zu gewinnen"-Club gibt, der dieses Ereignis auch mit einem Signaturbanner mitteilt.

Weiß nur nicht, ob die wirklich schlecht ist, oder ob das nur eine Reaktion auf die Powergamer-Aussage "ey, die ist scheiße, weil nicht die Beste" ist.

Das Modell gefällt mir auch, jetzt wo ich es mal aus einem anderen Winkel gesehen habe, als das PP-Photo. :D

EDIT: Sie würde auch zu Schnee-Bases passen. Wie wolltest Du die eigentlich machen. Schneestreu, Schnee-Brei, einfach weiß malen?
Atheisten geben Gott die Schuld...

Lameth

  • Administrator
  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 9173
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #28 am: 22. Juni 2011, 15:24:43 »
Also problematisch wird es halt, wenn ich Rahn spiele und du dann eine Liste die Magie negiert. Sonst wüsste ich nix.
Die Bases wollte ich aus einem Gemisch: Wasser, Leim, Schneestreu machen.
Cwiki schaut sich TT Gel?nde an: \"Guck mal Paul, Grabsteine, da k?nnte man ein Firiedhoff draus bauen...\"

Astijan

  • "Star Wars"-Gruppe
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 5040
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Warmachine/Hordes
« Antwort #29 am: 22. Juni 2011, 15:38:38 »
Komplettes antimagisches Feld kriege ich nur mit einem Söldner hin (Orin Midwinter).

Zerkova verursacht Schaden (d6 Punkte) bei dem Magier, der einen offensiven Spruch auf sie spricht, und sie kann anhaltende Sprüche auf eigenen Einheiten aufheben.

Je mehr Fluff ich von ihr lese, desto mehr mag ich sie. Scheißegal, dass sie im Forum als schwach gehandelt wird.

EDIT: Ups, die zweite Hälfte des Spruchs, mit dem sie anhaltende Sprüche abbricht, ist die wichtige. Die Einheit kann nicht von Magie betroffen werden.

Ich glaube, da haben wir das schlechte Gegenstück zu Rahn. Zumindest in kleinen Schlachten.
Atheisten geben Gott die Schuld...